Malwarebytes Anti-Malware

Malware kann den Heimrechner zu fast jeder Zeit befallen. Gut, wenn man da einen zuverlässigen Schädlingsschutz wie Malwarebytes Anti-Malware installiert hat.

Täglich kommen neue Computerviren und -schädlinge in Umlauf und verbreiten sich rasend schnell. Durch die immer weiter zunehmende Vernetzung der Rechner hat ein Computervirus relativ leichtes Spiel, geeignete Zielrechner zu finden. Der Malwarebytes Anti-Malware Download bietet ein verlässliches Gegenmittel. Das Antivirenprogramm des gleichnamigen Herstellers hat sich auf die Bekämpfung von Malware spezialisiert und wartet mit verschiedenen Funktionen gegen Schädlingssoftware auf.

Hersteller von Malware haben verschiedene Ziele: Manche Schädlinge sind hinter Logins und Passwörtern her, andere wollen Adressbücher auslesen, um an Mailadressen zu gelangen. Doch eines haben alle gemeinsam: Sie schaden der Privatsphäre, beeinträchtigen die Sicherheit des Systems und verlangsamen den Rechner.

Und meist verschwindet Malware auch nicht einfach so wieder, sondern breitet sich sogar noch aus, durchstreift die eigenen Adressbücher nach verwertbaren E-Mail-Adressen und versendet sich selbst. Daher sollte möglichst viel dafür getan werden, den Schädlingsbefall des Heimrechners mit Programmen wie Malwarebytes Anti-Malware zu verhindern. Und ist der Rechner doch einmal infiziert, gibt es zum Glück Tools wie den Kaspersky WindowsUnlocker, um die Infektion wieder zu entfernen.

Malwarebytes Anti-Malware – Schädlinge suchen und löschen

Malwarebytes Anti-Malware bietet hochentwickelte Virenbekämpfungstechniken, um Malware aufzuspüren und zu vernichten. Die schlanke Software ist unkompliziert zu bedienen und bietet schlagkräftige Schutzfunktionen.

Der Quick-Scan überprüft den Computer auf diverse Schädlinge und zeigt schon während des Scanvorgangs an, wie viele Viren gefunden wurden. Ist der Suchlauf beendet, öffnet sich ein Dialogfenster, das den Benutzer auffordert, die Ergebnisliste zu öffnen, um die infizierten Objekte anzuzeigen. Die Ergebnisliste führt alle Vorkommnisse von Schädlingssoftware auf und bietet die Möglichkeit an, die befallenen Objekte zu entfernen.

In der Ergebnisliste wird sowohl der Name und die Art des Schädlings aufgeführt, als auch der Dateipfad, unter dem die Malware zu finden ist. Bevor man die Entfernung der Malware startet, wird empfohlen, alle anderen geöffneten Programme und Dateien zu schließen.
Der Löschprozess kann anhand des grünen Fortschrittbalkens verfolgt werden. Nach Abschluss des Vorgangs öffnet sich ein Log, das alle infizierten Dateien und die gelöschten Objekte zur Nachverfolgung auflistet.

Es kann vorkommen, dass Malwarebytes Anti-Malware dazu auffordert, den Computer neu zu starten, um die Infektion vollständig zu entfernen. Um eine erneute Ausbreitung der Malware zu verhindern, sollte der Computer in diesem Falle neu gestartet werden.

Bei Problemen mit dem Programm bietet Malwarebytes einen umfangreichen Support. So kann einerseits eine E-Mail an den Hersteller versendet werden, auf die in der Regel binnen eines Tages geantwortet wird. Außerdem kann die Frage im Community-Forum gepostet werden, um so direkte Rückmeldung von weiteren Anwendern der Software zu bekommen.

Malwarebytes Anti-Malware Malware entfernen

Malwarebytes Anti-Malware – Auch auf bereits infizierten Systemen ausführen

Einige Computerviren verhindern die Ausführung von Antivirenprogrammen, um einer Überprüfung und Entfernung aus dem Weg zu gehen. Malwarebytes hat eine Technologie entwickelt, um dies zu umgehen. Die Software mit dem Namen Chameleon befindet sich im gleichnamigen Ordner unter dem Malwarebytes-Ordner. Das Programm bietet 12 Buttons an, die nacheinander geklickt werden sollen. Es öffnet sich ein schwarzes DOS-Fenster, das zur Eingabe einer beliebigen Taste auffordert. Sollte Malwarebytes Anti-Malware nicht starten, wird empfohlen, eine andere Schaltfläche zu versuchen, um das Programm zu starten.

In der Vollversion von Malwarebytes Anti-Malware wird Schadsoftware in Echtzeit blockiert und verdächtige Dateien automatisch in den Quarantäne-Ordner verschoben. Über die Programmoberfläche kann dieser Ordner geöffnet werden und die darin enthaltenen Dateien auf Wunsch gelöscht werden.

Außerdem schützt das Programm mithilfe von IP-Blocking vor schädlichen Webseiten. Die IPs von bekannten, schädlichen Webseiten sind auf dem Malwarebytes-Server hinterlegt und werden mit einem Update des Programms mit heruntergeladen. Eine Logdatei informiert über alle geblockten Webseiten.

Der Heuristik-Schutz der Vollversion von Malwarebytes Anti-Malware schützt nicht nur vor bekannten Bedrohungen, sondern setzt auch eine verhaltensbasierte Analyse ein, um Programme nach der von ihnen ausgehenden Gefahr einzuschätzen. Überschreitet ein Programm seinen Zuständigkeitsbereich, erhält der Benutzer sofort eine Nachricht und das Programm wird in die Quarantänezone verschoben. So können auch neue Bedrohungen erkannt und beseitigt werden.

Malwarebytes Anti-Malware bietet in der kostenlosen Version zwar die Funktion, den Rechner nach Viren zu durchsuchen, kann den Rechner aber nicht davor schützen. Erst die kostenpflichtige Vollversion kann mit Heuristikanalysen und Echtzeitscan echten Schutz bieten. Wer einen kostenlosen Virenschutz sucht, ist mit Alternativprogrammen wie Avira Free Antivirus oder avast! Free Antivirus besser beraten.

von

Weitere Themen: Malwarebytes

Malwarebytes Anti-Malware Download auf deinem Blog!

Malwarebytes Anti-Malware downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Weitere Artikel zu Malwarebytes Anti-Malware
  1. winlogon.exe – Was ist das und ist es ungefährlich?

    von Jonas Wekenborg
    winlogon.exe – Was ist das und ist es ungefährlich?

    Euer Arbeitsspeicher ist voll und ihr könnt euch gar nicht erklären, wie es dazu gekommen ist? Bei einem Blick in die Prozesse des Task-Managers seid ihr dabei auf die winlogon.exe gestoßen und fragt euch nun, worum es sich dabei handelt und ob ihr womöglich...

  2. Hot Deals entfernen – Pop-ups und Werbung stoppen

    von Jonas Wekenborg
    Hot Deals entfernen – Pop-ups und Werbung stoppen

    Erhaltet ihr während des Surfens vermehrt Werbung und Pop-ups von Hot Deals angezeigt, kann das ein Zeichen dafür sein, dass ihr euch eine Adware eingefangen habt. Dieser Browser-Hijacker schlägt euch Produkte vor und leitet euch dann auf gesponsorte Webseiten...

  3. v9 entfernen (Browser-Hijacker) – So wird’s gemacht

    von Jonas Wekenborg
    v9 entfernen (Browser-Hijacker) – So wird’s gemacht

    v9.com und die v9-Toolbar stellen Bestandteile eines Browser-Hijackers dar, die euch vorgaukeln sollen, dass ihr eine gewöhnliche Suchmaschine benutzt. Allerdings tut ihr das nicht und daher solltet ihr v9 schnellstens wieder entfernen. Wir zeigen wie.

  4. Searchqu Toolbar entfernen – Anleitung

    von Marvin Basse
    Searchqu Toolbar entfernen – Anleitung

    Die Searchqu Toolbar ist ein unerwünschtes Programm, das man sich versehentlich beim Surfen im Internet einfangen kann. Lest in dieser Anleitung, wie ihr die Searchqu Toolbar wieder von eurem Computer entfernen könnt.

  5. PC Speed Up entfernen – Die Malware sicher löschen

    von Marco Kratzenberg
    PC Speed Up entfernen – Die Malware sicher löschen

    Die Software PC Speed Up besorgt sich kaum jemand freiwillig. Vielmehr handelt es sich um ein Programm, das hinterhältig bei verschiedenen Programmen mit installiert wird und dann versucht, den Nutzer zum Kauf der sinnlosen Software zu bewegen.

  6. TowerTilt entfernen: So werdet ihr den Virus wieder los

    von Jonas Wekenborg
    TowerTilt entfernen: So werdet ihr den Virus wieder los

    Die als Browsererweiterung getarnte Malware TowerTilt schleicht sich häufig als unerwünschtes Zusatztool mit anderen Downloads ein. Ist es einmal auf eurem Rechner ändert es die Browser-Startseite und manipuliert Suchergebnisse und blendet Werbung, Coupons,...

  7. Quickshare.exe entfernen: So wird man den Virus los!

    von Marco Kratzenberg
    Quickshare.exe entfernen: So wird man den Virus los!

    Quickshare nennt sich eine Browser-Toolbar, die sich als nützliches Programm einschleicht – oft als zusätzliche Installation nach einem Software-Download. Es gibt aber mittlerweile auch Viren mit dem gleichen Namen und so oder so sollte man sie loswerden Wir...


  8. Was ist lsass.exe – und ist es ungefährlich?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist lsass.exe – und ist es ungefährlich?

    In eurem Task Manager seid ihr auf “lsass.exe” gestoßen und fragt euch nun, ob das da hingehört, was das ist, ob ihr es entfernen könnt oder ob es sich dabei gar um einen Virus handelt? Wir helfen euch auf die Sprünge und beantworten diese eure Fragen.

  9. Bundespolizei-Virus vom Mac entfernen – Ganz einfach

    von Jonas Wekenborg
    Bundespolizei-Virus vom Mac entfernen – Ganz einfach

    Ihr habt euch mit eurem MacBook auf zwielichtigen Seiten herumgetrieben und plötzlich strahlt euch die Webseite der Bundespolizei an, ihr sollt doch bitte ein paar hundert Euro berappen, damit ihr wieder aus dem Fadenkreuz irgendwelcher Ermittlungen herauskommt...

  10. Lollipop entfernen: So wird man den Virus wieder los

    von Martin Maciej
    Lollipop entfernen: So wird man den Virus wieder los

    Rechner sind heute mehr denn je beliebtes Ziel von Betrügern und Hackern, die private Daten abgreifen wollen oder unberechtigt Werbung in Form einen Virus auf dem Computer platzieren wollen. Einer dieser virtuellen Plagegeister ist der Lollipop Virus.

  11. RegCleanPro entfernen: Virus aus Windows löschen

    von Martin Maciej
    RegCleanPro entfernen: Virus aus Windows löschen

    Vielen Internet-Nutzern ist es bereits passiert: Da lädt man ein eigentlich sicheres Programm aus dem Internet herunter und bemerkt kurze Zeit später, dass der Browser oder PC sich merkwürdig verhält. Mit dem Download einer seriösen Software wurde entweder...

  12. Advanced System Protector löschen unter Windows

    von Martin Maciej
    Advanced System Protector löschen unter Windows

    Vielen Internetnutzern ist es bereits passiert: Da lädt man sich eine eigentlich sichere Software aus dem Internet herunter, öffnet den Browser und stellt fest, dass die Startseite verändert ist, die Suchmaschine im Browser verändert wurde oder zusätzliche...

  13. DealPly entfernen: So werdet ihr die Toolbar los

    von Jonas Wekenborg
    DealPly entfernen: So werdet ihr die Toolbar los

    Hinter DealPly und DealPly.jobs verbergen sich Toolbars, die ganz sicher nicht mit eurem Einverständnis auf eurem PC installiert wurden. Wir erklären euch, was es damit auf sich hat und wie man DealPly entfernen kann.


  14. Was ist sidebar.exe- und wie behebe ich etwaige Fehler?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist sidebar.exe- und wie behebe ich etwaige Fehler?

    Findet ihr in den Prozessen des Taskmanagers den Dienst „sidebar.exe“ ist das kein großes Problem. Findet ihr zwei davon, solltet ihr euch über eine eventuelle Malware-Infektion Gedanken machen. Und funktioniert die sidebar.exe gar nicht mehr und verhindert ein...

  15. Was ist taskeng.exe – und ist es gefährlich?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist taskeng.exe – und ist es gefährlich?

    Ihr wollt in Erfahrung bringen, was sich hinter den kryptischen Kürzeln in eurem Taskmanager verbirgt? „taskeng.exe“ ist an sich ungefährlich und muss auch nicht von euch gelöscht werden. Mitunter kann sich dahinter aber auch ein Virus verbergen.

  16. Was ist kernel32.dll – und wofür ist es gut?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist kernel32.dll – und wofür ist es gut?

    Benutzt ihr Windows 95, 98 oder ME, könnt ihr im Task Manager mitunter auf die Datei „kernell32.dll“ stoßen. Dabei handelt es sich für gewöhnlich um die Bibliotheksdatei, die für die Verwaltung von Speicher und anderen Funktionen notwendig ist.

  17. Was ist explorer.exe – und wofür brauche ich es?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist explorer.exe – und wofür brauche ich es?

    Jeder Windows-PC führt sie aus: Die “explorer.exe”. Als grundsätzliches Bestandteil des Windows Explorers wird sie benötigt, um Dateien und Ordner anzuzeigen. Die Gefahr einer Virusinfizierung, sofern ihr diesen Prozess in eurem Task Manager entdeckt, ist also...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz