Malwarebytes Anti-Malware

Download Version 2.00 - für Windows

Beschreibung

Malware kann den Heimrechner zu fast jeder Zeit befallen. Gut, wenn man da einen zuverlässigen Schädlingsschutz wie Malwarebytes Anti-Malware installiert hat.

Täglich kommen neue Computerviren und -schädlinge in Umlauf und verbreiten sich rasend schnell. Durch die immer weiter zunehmende Vernetzung der Rechner hat ein Computervirus relativ leichtes Spiel, geeignete Zielrechner zu finden. Der Malwarebytes Anti-Malware Download bietet ein verlässliches Gegenmittel. Das Antivirenprogramm des gleichnamigen Herstellers hat sich auf die Bekämpfung von Malware spezialisiert und wartet mit verschiedenen Funktionen gegen Schädlingssoftware auf.

Hersteller von Malware haben verschiedene Ziele: Manche Schädlinge sind hinter Logins und Passwörtern her, andere wollen Adressbücher auslesen, um an Mailadressen zu gelangen. Doch eines haben alle gemeinsam: Sie schaden der Privatsphäre, beeinträchtigen die Sicherheit des Systems und verlangsamen den Rechner.

Und meist verschwindet Malware auch nicht einfach so wieder, sondern breitet sich sogar noch aus, durchstreift die eigenen Adressbücher nach verwertbaren E-Mail-Adressen und versendet sich selbst. Daher sollte möglichst viel dafür getan werden, den Schädlingsbefall des Heimrechners mit Programmen wie Malwarebytes Anti-Malware zu verhindern. Und ist der Rechner doch einmal infiziert, gibt es zum Glück Tools wie den Kaspersky WindowsUnlocker, um die Infektion wieder zu entfernen.

Malwarebytes Anti-Malware – Schädlinge suchen und löschen

Malwarebytes Anti-Malware bietet hochentwickelte Virenbekämpfungstechniken, um Malware aufzuspüren und zu vernichten. Die schlanke Software ist unkompliziert zu bedienen und bietet schlagkräftige Schutzfunktionen.

Der Quick-Scan überprüft den Computer auf diverse Schädlinge und zeigt schon während des Scanvorgangs an, wie viele Viren gefunden wurden. Ist der Suchlauf beendet, öffnet sich ein Dialogfenster, das den Benutzer auffordert, die Ergebnisliste zu öffnen, um die infizierten Objekte anzuzeigen. Die Ergebnisliste führt alle Vorkommnisse von Schädlingssoftware auf und bietet die Möglichkeit an, die befallenen Objekte zu entfernen.

In der Ergebnisliste wird sowohl der Name und die Art des Schädlings aufgeführt, als auch der Dateipfad, unter dem die Malware zu finden ist. Bevor man die Entfernung der Malware startet, wird empfohlen, alle anderen geöffneten Programme und Dateien zu schließen.
Der Löschprozess kann anhand des grünen Fortschrittbalkens verfolgt werden. Nach Abschluss des Vorgangs öffnet sich ein Log, das alle infizierten Dateien und die gelöschten Objekte zur Nachverfolgung auflistet.

Es kann vorkommen, dass Malwarebytes Anti-Malware dazu auffordert, den Computer neu zu starten, um die Infektion vollständig zu entfernen. Um eine erneute Ausbreitung der Malware zu verhindern, sollte der Computer in diesem Falle neu gestartet werden.

Bei Problemen mit dem Programm bietet Malwarebytes einen umfangreichen Support. So kann einerseits eine E-Mail an den Hersteller versendet werden, auf die in der Regel binnen eines Tages geantwortet wird. Außerdem kann die Frage im Community-Forum gepostet werden, um so direkte Rückmeldung von weiteren Anwendern der Software zu bekommen.

Malwarebytes Anti-Malware Malware entfernen

Malwarebytes Anti-Malware – Auch auf bereits infizierten Systemen ausführen

Einige Computerviren verhindern die Ausführung von Antivirenprogrammen, um einer Überprüfung und Entfernung aus dem Weg zu gehen. Malwarebytes hat eine Technologie entwickelt, um dies zu umgehen. Die Software mit dem Namen Chameleon befindet sich im gleichnamigen Ordner unter dem Malwarebytes-Ordner. Das Programm bietet 12 Buttons an, die nacheinander geklickt werden sollen. Es öffnet sich ein schwarzes DOS-Fenster, das zur Eingabe einer beliebigen Taste auffordert. Sollte Malwarebytes Anti-Malware nicht starten, wird empfohlen, eine andere Schaltfläche zu versuchen, um das Programm zu starten.

In der Vollversion von Malwarebytes Anti-Malware wird Schadsoftware in Echtzeit blockiert und verdächtige Dateien automatisch in den Quarantäne-Ordner verschoben. Über die Programmoberfläche kann dieser Ordner geöffnet werden und die darin enthaltenen Dateien auf Wunsch gelöscht werden.

Außerdem schützt das Programm mithilfe von IP-Blocking vor schädlichen Webseiten. Die IPs von bekannten, schädlichen Webseiten sind auf dem Malwarebytes-Server hinterlegt und werden mit einem Update des Programms mit heruntergeladen. Eine Logdatei informiert über alle geblockten Webseiten.

Der Heuristik-Schutz der Vollversion von Malwarebytes Anti-Malware schützt nicht nur vor bekannten Bedrohungen, sondern setzt auch eine verhaltensbasierte Analyse ein, um Programme nach der von ihnen ausgehenden Gefahr einzuschätzen. Überschreitet ein Programm seinen Zuständigkeitsbereich, erhält der Benutzer sofort eine Nachricht und das Programm wird in die Quarantänezone verschoben. So können auch neue Bedrohungen erkannt und beseitigt werden.

Malwarebytes Anti-Malware bietet in der kostenlosen Version zwar die Funktion, den Rechner nach Viren zu durchsuchen, kann den Rechner aber nicht davor schützen. Erst die kostenpflichtige Vollversion kann mit Heuristikanalysen und Echtzeitscan echten Schutz bieten. Wer einen kostenlosen Virenschutz sucht, ist mit Alternativprogrammen wie Avira Free Antivirus oder avast! Free Antivirus besser beraten.

von

Weitere Themen: Malwarebytes

Malwarebytes Anti-Malware Download auf deinem Blog!

Malwarebytes Anti-Malware downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Weitere Artikel zu Malwarebytes Anti-Malware
  1. Bundestrojaner entfernen – und das ganz ohne zu zahlen

    von Jonas Wekenborg
    Bundestrojaner entfernen – und das ganz ohne zu zahlen

    Oha: Ihr habt euch vermutlich einmal zuviel auf der falschen Seite im Netz rumgetrieben oder habt eine gefälschte Mail mit Phishingabsicht geöffnet und nun hat euch die Bundespolizei auf dem Kicker? Der Bundestrojaner wirkt auf den ersten Blick deutlich furchteinflößender...

  2. Bundespolizei-Virus vom Mac entfernen – Ganz einfach

    von Jonas Wekenborg
    Bundespolizei-Virus vom Mac entfernen – Ganz einfach

    Ihr habt euch mit eurem MacBook auf zwielichtigen Seiten herumgetrieben und plötzlich strahlt euch die Webseite der Bundespolizei an, ihr sollt doch bitte ein paar hundert Euro berappen, damit ihr wieder aus dem Fadenkreuz irgendwelcher Ermittlungen herauskommt...


  3. Was ist sidebar.exe- und wie behebe ich etwaige Fehler?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist sidebar.exe- und wie behebe ich etwaige Fehler?

    Findet ihr in den Prozessen des Taskmanagers den Dienst „sidebar.exe“ ist das kein großes Problem. Findet ihr zwei davon, solltet ihr euch über eine eventuelle Malware-Infektion Gedanken machen. Und funktioniert die sidebar.exe gar nicht mehr und verhindert ein...

  4. Was ist taskeng.exe – und ist es gefährlich?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist taskeng.exe – und ist es gefährlich?

    Ihr wollt in Erfahrung bringen, was sich hinter den kryptischen Kürzeln in eurem Taskmanager verbirgt? „taskeng.exe“ ist an sich ungefährlich und muss auch nicht von euch gelöscht werden. Mitunter kann sich dahinter aber auch ein Virus verbergen.

  5. Was ist kernel32.dll – und wofür ist es gut?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist kernel32.dll – und wofür ist es gut?

    Benutzt ihr Windows 95, 98 oder ME, könnt ihr im Task Manager mitunter auf die Datei „kernell32.dll“ stoßen. Dabei handelt es sich für gewöhnlich um die Bibliotheksdatei, die für die Verwaltung von Speicher und anderen Funktionen notwendig ist.

  6. Was ist explorer.exe – und wofür brauche ich es?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist explorer.exe – und wofür brauche ich es?

    Jeder Windows-PC führt sie aus: Die “explorer.exe”. Als grundsätzliches Bestandteil des Windows Explorers wird sie benötigt, um Dateien und Ordner anzuzeigen. Die Gefahr einer Virusinfizierung, sofern ihr diesen Prozess in eurem Task Manager entdeckt, ist also...

  7. Was ist winlogon.exe – und ist es ungefährlich?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist winlogon.exe – und ist es ungefährlich?

    Euer Arbeitsspeicher ist voll und ihr könnt euch gar nicht erklären, wie es dazu gekommen ist? Bei einem Blick in die Prozesse des Task-Managers seid ihr dabei auf die winlogon.exe gestoßen und fragt euch nun, worum es sich dabei handelt und ob ihr womöglich...

  8. Was ist lsass.exe – und ist es ungefährlich?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist lsass.exe – und ist es ungefährlich?

    In eurem Task Manager seid ihr auf “lsass.exe” gestoßen und fragt euch nun, ob das da hingehört, was das ist, ob ihr es entfernen könnt oder ob es sich dabei gar um einen Virus handelt? Wir helfen euch auf die Sprünge und beantworten diese eure Fragen.

  9. Was ist csrss.exe – und ist es ungefährlich?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist csrss.exe – und ist es ungefährlich?

    Fragt ihr euch schon länger, was dieses ominöse “csrss.exe” in euren Prozessen eigentlich ist? Soviel sei gesagt: Es handelt sich mit großer Wahrscheinlichkeit um keinen Virus. Ausgeschlossen ist das allerdings nie.

  10. Was ist alchem.exe – und ist es ungefährlich?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist alchem.exe – und ist es ungefährlich?

    Oha, euer Computer ist mit Malware infiziert. Habt ihr in den Prozessen den Namen “alchem.exe” oder ClickAlchemy entdeckt oder hat euer Antiviren-Programm ausgeschlagen, solltet ihr schnell die nötigen Gegenschritte einleiten. Wir erklären, welche das sind.

  11. Was ist 2_0_1browserhelper2.dll – und ist es ungefährlich?

    von Jonas Wekenborg
    Was ist 2_0_1browserhelper2.dll – und ist es ungefährlich?

    Achtung! Ihr habt bei der Überprüfung eures Systems den Browser-Hijacker “2_0_1browserhelper2.dll” oder “BlazeFind Websearch“aufgestöbert. Es handelt sich hierbei um störende und durchaus gefährliche Malware, die auf jeden Fall entfernt werden sollte. Wir...

  12. Mit Malwarebytes Antimalware den Rechner prüfen und säubern

    von Marian Franke
    Mit Malwarebytes Antimalware den Rechner prüfen und säubern

    Um ohne Angst vor einem Virenbefall im Internet zu surfen und damit der eigene Computer ausreichend vor Schädlingen geschützt ist, ist es wichtig, das richtige Virenprogramm zu verwenden. Dabei muss es kein großes und teures Sicherheitspaket sein. Das beweist der...

  13. Malwarebytes Freeware

    von Robin Schweiger
    Malwarebytes Freeware

    Der Malwarebytes Download sorgt dafür, dass Sie Ihren PC einfach und ohne großen, eigenen Aufwand vor gefährlicher Malware schützen können. Grundsätzlich ist Malwarebytes Freeware, kostet Sie dazu also auch noch keinen Cent. Zwar gibt es ebenfalls eine kostenpflichtige...

  14. Malwarebytes Kostenlos

    von Robin Schweiger
    Malwarebytes Kostenlos

    Durch den Download von Malwarebytes verhindern sie, das schadhafte Malware Ihren PC infizieren kann. Grundsätzlich ist Malwarebytes kostenlos und bietet auch in dieser Form bereits zahlreiche Features, die sich immens auf die Sicherheit Ihres Systems auswirken...

  15. Malwarebytes Portable

    von Robin Schweiger
    Malwarebytes Portable

    Der Malwarebytes Download ist eine sinnvolle und teilweise sogar notwendige Ergänzung Ihrer sonstigen Anti-Virus-Software, der eine weitere Ebene von Schutz vor Schadprogrammen über Ihr System zieht. Ein Mitglied des Entwicklerteams von Malwarebytes selbst empfahl...

  16. Malwarebytes Update

    von Robin Schweiger
    Malwarebytes Update

    Mit dem Download von Malwarebytes können Sie künftig wesentlich sorgloser im Internet unterwegs sein: Die Gefahr, von Malware und anderen Viren infiziert zu werden, ist immer präsent. Ohne ein entsprechendes Schutzprogramm unterwegs zu sein, bedeutet, sich und...

  17. Malwarebytes Serial

    von Robin Schweiger
    Malwarebytes Serial

    Mit dem Malwarebytes Download sind Ihre Probleme mit Malware Geschichte. Mit einem einfachen Klick untersucht das Programm Malwarebytes Anti-Malware ihren PC auf schadhafte Malware, listet Sie auf und erlaubt es Ihnen, sie mit einem Klick zu entfernen. Anschließend...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz